Persönliche Vorstelleung HoDoR

  • H!dd3n schrieb:

    Nein Heike das ist ok so. Wir haben uns dazu entschieden die Bewerbung testweise mündlich laufen zu lassen und es bei einer schriftlichen Vorstellung im Forum zu belassen. Natürlich ändert das nichts daran das ihr weiter eure Meinungen zu der Person hier Posten könnt, denn weiterhin beginnt jeder immer noch als Trial.
    Lg
    ok @H!dd3n die von Timo/HôDôR ist definitiv schon mal länger als bei @appelin wo ich es wiederum nicht verstehen kann weil es in meinen Augen keine Vorstellung der Person ist und auch wenn ihr es mit den neu angehenden Membern mündlich durchspricht, wäre es für uns andere Member doch nett wenn ein paar mehr Infos zur Person hier in den "Bewerbungen" stehen. Denn ich glaube nicht dass jeder neue angehende Member Bock drauf hat jedem von uns jedesmal dasselbe zu erzählen wenn wir alle einzelnd darum bitten Ich zumindest hätte keine Lust über 30 Membern nacheinander immer wieder dieselbe Geschichte über mich zu erzählen
  • Wie gesagt es ist nur ein Test um mal zu sehen wie es läuft. Was die Infos angeht muss ich dir definitiv recht geben das ist recht dünn aber genau deswegen testen wir das um zu sehen wie eine Vorstellung ohne festen Vorgaben funktioniert. Am besten schreibst du mal drunter was dich persönlich noch interessieren würde und dann kann man mit denjenigen reden. Wenn man mal ein paar gute Vorstellungen hat ist es gewiss auch wieder einfacher für die zukünftigen Leute.
  • Ich mache es mal stichpunktartig:

    - Name, Alter, Ingamenick
    - Herkunft->Bundesland->auf nachfragen freiwillig Wohnort
    - vielleicht Hobbies->freiwillig
    - Clanhistorie-> wäre schon interessant zu wissen
    - zu guter letzt die Games die man mit demjenigen alles zocken kann

    Ich denke da braucht man dann auch keinen Fließtext schreiben, wie die meisten es taten sondern stichpunktartig alles reinschreiben da die meisten ja doch schreibfaul sind oder sich schämen wegen der Rechtschreibung

    Falls den anderen noch was einfällt einfach hinzufügen und dann kann sich das Management Gedanken darüber machen und schauen ob es läuft

    Wenn es nicht klappt, back to the roots und her mit der Fließtextbewerbung nach dem einstigen Bewerbungsleitfaden

    Greetz

    LineX Hellrider